Nawigacja
Język Niemiecki
Nauka
Szukaj
Forum
Tłumaczenie
Wyślij newsa
Język Niemiecki
Nauka Niemieckiego
Niemiecki Gramatyka
Niemiecki Testy i Ćwiczenia
Niemiecki Certyfikaty
Niemiecki Matura
Niemiecki Wypracowania
Niemiecki Słownictwo
Niemiecki Różności
Język Niemiecki
Ostatnie Artykuły
List prywatny - Klub...
Geografia
Historia
Leseverstehen - Frei...
Leseverstehen - Sport
Język Niemiecki
Sponsorowane
Język Niemiecki
Zobacz takze
Leseverstehen - Advent

Leseverstehen - Deutsche Sprache

Leseverstehen - Dienstleistungen

Leseverstehen - Ferien, Urlaub

Leseverstehen - Freizeit, Hobbys

Leseverstehen - Gesundheit

Leseverstehen - Große deutsche Persönlichkeiten

Leseverstehen - Kulur und Kunst

Leseverstehen - Ostern

Leseverstehen - Reisen

Leseverstehen - Schule und Ausbildung

Leseverstehen - Silvester und Neujahr

Leseverstehen - Sport

Leseverstehen - Umweltschutz

Leseverstehen - Weihnachten

Leseverstehen - Wetter und Jahreszeiten

Leseverstehen - Wohnen

Leseverstehen - Deutsche Sprache

Wo spricht man Deutsch?

Unter dem Begriff deutschsprachige Länder versteht man diejenigen Länder, in denen Deutsch die Amtssprache ist. Es sind also folgende Staaten: Die Bundesrepublik Deutschland, die Republik Österreich, die Schweizerische Eidgenossenschaft, das Fürstentum Liechtenstein und das Großherzogtum Luxemburg. Man muss jedoch sagen, dass die Schweiz eine Besonderheit hat. Hier gibt es nämlich vier Amtssprachen: Neben Deutsch sind das Französisch, Italienisch und Rätoromanisch.
Ungefähr hundert Millionen Menschen haben Deutsch als Muttersprache; natürlich gehören dazu auch Angehörige der nationalen Minderheiten in verschiedenen Ländern, u.a. in der Sowjetunion, in Polen, Rumänien, in der Tschechischen Republik und in der Slowakei, sowie in Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien usw.
Die deutsche Sprache gehört zur westgermanischen Sprachgruppe, zusammen mit Englisch, Niederländisch, Afrikaans (in Südafrika) und Friesisch.

Deutsch ist eine Sprach- und Volksbezeichnung, die als einzige in Europa nicht auf einen Landes- oder Stammesnamen zurückgeht. Etymologisch geht das Adjektiv deutsch auf das germanische Substantiv „thiot“ (Volk) zurück und bedeutet „zum Volk gehörig“. Es bezeichnete in erster Linie die Sprache und wurde dann (erstmals im „Annolied“, wahrscheinlich zwischen 1080 und 1085) auf die Träger der Sprache, dem Volk, übertragen. Ein Substantiv für das politische Staatswesen wurde erst später gebildet.
Das Schriftdeutsche ist in allen deutschsprachigen Ländern Hochdeutsch. Das gesprochene Deutsch weist in den einzelnen Ländern viele sprachliche Besonderheiten auf, denn es handelt sich größtenteils um verschiedene Dialekte.
Beispielsweise in Berlin sagt man „j“ anstelle „g“, so dass aus „gut“ dann „jut“ wird. Die meisten Unterschiede gibt es aber zwischen den südlichen und nördlichen Gebieten.

Fragen:

  1. Was versteht man unter dem Begriff „deutschsprachige Länder“?
  2. Wie viele Menschen sprechen Deutsch?
  3. Wo wird noch Deutsch gesprochen?
  4. Wie ist das Wort Deutsch entstanden?



19325 Czytań · Drukuj
słownik
DEP
Słownik niemiecki online
Wpisz wyrażenie polskie lub niemieckie:

System © ADIPS
Język Niemiecki
Ankieta
Czy byłbyś/łabyś skłonny/a do podjęcia kursu językowego online?

tak

nie

nie wiem

Język Niemiecki
Sponsorowane
Nauka Języka Niemieckiego Online
Język Niemiecki